Hella Zogler feiert 80. Geburtstag

Veröffentlicht am 05.02.2020 in Lokalpolitik

von links: Ernst Raunigk, Hella Zogler, Walter Trettwer

Bei guter Gesundheit feierte das SPD-Mitglied Hella Zogler den 80. Geburtstag. Die Glückwünsche des Gablinger Ortsvereins überbrachten der Vorsitzende Walter Trettwer und das Vorstandmitglied Ernst Raunigk. Hella Zogler wurde in Leipzig geboren und kam im zweiten Weltkrieg ins Sudetenland. Von dort wurde sie 1946 vertrieben und gelangte mit einem Flüchtlingszug nach Gablingen. 1960 heiratete sie das Gablinger SPD-Urgestein Adolf Zogler. Mit viel Eigenleistung bauten sie sich in Gablingen ein Haus. Große Freude haben sie mit ihren 4 Kindern, 8 Enkeln und bereits 6 Urenkeln. Ihr großes Hobby ist das Lesen, vor allem Krimis. Beruflich war Hella Zogler die meiste Zeit in der Schuh- und Textilindustrie tätig.  Bereits seit 1992 ist sie Mitglied in der SPD. Der Ortsverein Gablingen dankt ihr für ihre langjährige Treue und wünscht ihr alles Gute für die Zukunft, vor allem Gesundheit.

Walter Trettwer, Vorsitzender SPD-Ortsverein Gablingen

 
 

Logo SPD Gablingen

 

 

Informationen zur Corona-Krise BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD